Skip to main content

MaBiS Vertrieb

Die Referenten sagen ...

Die Änderungen der MaBiS haben umfangreiche Auswirkungen auf das Tagesgeschäft aller Energiemarkt-Teilnehmer, denn sie verpflichten u. a. zur vollständigen Zuordnung sämtlicher Energiemengen eines Netzes zu Lieferantenbilanzkreisen und weiteren Kategorien, Führen und Verarbeiten von Clearing-Listen und zur Einführung von neuen Datenformaten und Prozessen. Auch aus der Lieferanten- und BKV-Sicht erwarten Sie neue Anforderungen, z. B. Verarbeitung von Aktivierungen und Deaktivierungen, Import sowie Bestätigung der VNB-Daten oder Abgleich der Clearing-Listen. Die Umsetzung der MaBiS hat marktweit ab dem 1. April 2011 zu erfolgen.
Im Rahmen dieses 1-Tagesworkshop erlernen Sie die neuen Programmfunktionen in BelVis, die Sie alsNetzbetreiber für die Umsetzung der MaBiS-Anforderungen benötigen. Anhand der definierten Geschäftsprozesse können Sie dem Umgang mit den entsprechenden Masken an Schulungsrechner üben. Dabei lernen Sie insbesondere die Abonnenten-Verwaltung, die Zeitreihenverwaltung und die MaBiS-Statusverwaltung kennen.

Seminarinhalt

Für Anwender mit BelVis Grundkenntnissen und Erfahrungen im EDM Strom

  • Praktische Übung der MaBiS-Prozesse aus Sicht des Vertriebs
  • BelVis Grundkenntnisse erforderlich
  • Anforderung normierter Standardlstprofile, Clearinglisten und Bilanzkreiszuordnungslisten
  • Überwachung von Prüf- und Datenstatus
  • Automatisierung der Datenprüfung (eigene Bilanzierung / Clearingsdaten)

Methodik

Trainerinput, Übungen anhand Praxisbeispielen, Gruppendiskussion, Trainerfeedback, Teilnehmer-Unterlagen, Arbeitsblätter

Termin

Datum: Termin auf Anfrage

 

 

 

 

 

Beratung, Akademie & Service

Das KISTERS Team mit Experten aus der Energiewirtschaft und IT begleitet den gesamten Lebenszyklus Ihrer Lösungen von Anfang an mit intensivem Consulting: Die fertigen Standardmodule fügen wir gemeinsam einfach per Auswahl und Konfiguration zu genau der Lösung zusammen, die Ihr Unternehmen benötigt. Schulungen und Handbücher speziell für Ihre Organisation, Internet-Support rund um die Uhr und Telefon-Hotline helfen Ihnen bei jedem Anliegen im operativen Betrieb. Ein weiteres Plus: die Arbeitskreise und das Praxisforum, bei denen neben Fachvorträgen und -workshops der persönliche Austausch mit Fachspezialisten im Vordergrund steht.

Kontakt