Skip to main content

Gesamtlösungen für Virtuelle Kraftwerke

Referent Dr. Volker Bühner sagt ...

Seit Anfang des Jahres 2012 wird die Direktvermarktung von Wind- und Solarenergie vom EEG mit gefördert. Damit werden Virtuelle Kraftwerksprojekte jetzt zur Realität und stellen bezüglich der Einsatzoptimierung und der Vermarktung eine der am Schnellsten wachsenden Aufgabenstellungen der Energiewirtschaft dar. An vielen Praxisprojekten und Forschungsprojekten zeigt der Referent die wirtschaftlich interessanten Geschäftsmodelle für Virtuelle Kraftwerke auf.  

KISTERS bietet eine Komplettlösung für die Steuerung und Vermarktung von Virtuellen Kraftwerken an. Dabei wird zur Optimierung das BelVis ResOpt Paket integriert mit dem BelVis Portfoliomanagement und BelVis Prognosen genutzt. Das KISTERS Leitsystem ProCoS und die KISTERS Weboberflächen komplettieren diese skalierbare Lösung , die besonders einfach an unterschiedlichste Virtuelle Kraftwerke anpassbar sind. Die verschiedensten Kraftwerke und Anlagen sowie Märkte für Brennstoffe, Gas, CO2, Regelenergie, Wärme, Prozessdampf  sind abbildbar. 

Seminarinhalt

Für Anwender mit BelVis ResOpt Grundkenntnissen oder/und  mit Erfahrungen in der Einsatzoptimierung

  • Nutzen und Anwendungsbereiche der Virtuellen Kraftwerke
  • Gesamtlösungskomponenten von KISTERS
  • Aufgabenstellung mit ResOpt für optimale Strom, Wärme und Regelleistungsangebote
  • Gesamtlösung in der praktischen Umsetzung (Workshop)
  • Steuerung und Reporting

Methodik

Trainerinput, Übungen anhand Praxisbeispielen, Gruppendiskussion, Trainerfeedback, Teilnehmer-Unterlagen, Arbeitsblätter

Termin

Datum: Termin auf Anfrage

 

 

 

 

 

Downloads

Kontakt