Skip to main content

Erzeugung / Virtuelle Kraftwerke

Erzeugung / Virtuelle Kraftwerke / Flexibilitätsmanagement

Bei der Erzeugung von Strom, Wärme und Dampf mit fortschrittlicher Kraftwerkstechnik und Erneuerbare-Energie-Anlagen ist es heute wichtiger denn je, in jeder Situation die Kosten und die Erlöse zu kennen und damit den Erzeugungspark bestmöglich einzusetzen. Um erfolgreich am Markt teilzunehmen, müssen Sie staatliche Forderungen, Marktvorgaben und vertragliche Restriktionen einhalten und maximal ausreizen. Insbesondere Virtuelle Kraftwerke und die Beteiligung am Regelenergiemarkt bieten Ihnen neue gewinnbringende Optionen.

Die hochintegrierte KISTERS Softwareplattform VPPM für das umfassende Management und die Abrechnungsunterstützung bei Virtuellen Kraftwerken mit Leittechnik, Energiedatenmanagement, Optimierung und Prognosen liefert beste Einsatzentscheidungen in diesem anspruchsvollen Marktumfeld. Dabei werden EEG Gesetze, verschiedenste Märkte sowie die Sektorenkopplung selbstverständlich mit optimiert und gemanagt. Aber auch bei Transparenzmeldungen, Flexibilitätsmanagement, Regelenergievermarktung und -abwicklung, Stromhandel am Spotmarkt oder Automatischem IntraDay-Handel ist KISTERS als Komplettanbieter mit umfangreichen Erfahrungen und Kompetenzen Ihr Ansprechpartner.

BelVis Zeitreihenmanagement

  • Strom, Gas, Wasser, Wärme, Kälte
  • Unterstützung der Geschäftsprozesse für alle Marktrollen, anpassbar auf Ihre Anforderungen
  • Marktkonform dank zeitnaher Umsetzung von Marktvorgaben und Regeln
  • Lösungen für jede Größe und jeden Bedarf, auch als Software-as-a-Service (zertifiziert)
  • Funktionen: Datenverwaltung, -aufbereitung, -Import/-Export, -Analyse, -Visualisierung, Vertriebslastprognosen, Aggregation, Bilanzierung, Berichte, Marktkommunikation, Abrechnungsvorbereitung, Mehr-Mindermengen uvm.
  • Schnittstellen zu allen gängigen Verbrauchsabrechnungssystemen

BelVis PRO Prognose

  • Energieabsatzprognosen für die Kurz-, Mittel- und Langfristbeschaffung
  • Prognose von Netzlasten, Netzknotenlasten, Netzverlusten
  • Prognose der EE-Einspeisung (PV, Wind)
  • Prognose beliebiger Größen, wie Fernwärme, Preise, Prozessgrößen, …
  • Umfangreiche Prognosebibliothek (KNN, ALN, Regression, Kalman, ...)
  • Hohe Prognosegüte
  • Automatisierung des Prognoseprozesses, massenprognosefähig
  • Einfache Bedienung, keine Prognose-Spezialkenntnisse erforderlich

ResOpt - Ressourceneinsatzoptimierung

  • Umfangreiche Analysen für ein besseres Verständnis der jeweiligen Aufgabenstellung und entsprechend effektive Maßnahmenpläne
  • Anpassung an individuelle Anforderungen möglich
  • Zukunftssichere Ressourcen- und Energiemanagement-Plattform vom Markführer für Energiedatenmanagement in Deutschland
  • Gute System-Performance und effizientes Zeitreihenmanagement
  • Integrierte Gesamtlösung mit Prognose, Zeitreihenmanagement, Optimierung, Portfoliomanagement, Workflow-Steuerung
  • Flexibilität der Software und Möglichkeit zur Abbildung beliebiger Ressourcen bis ins Detail
  • Grafische Modellierung und Ergebnisdarstellung

BelVis PFM - Portfoliomanagement

  • Verwaltung des Absatz- und Beschaffungsportfolios
  • Ermittlung von Beschaffungskosten
  • Bewertung von Risiken
  • Bilanzkreismanagement
  • Fahrplananmeldung, Nominierung
  • Ermittlung von Ausgleichsenergie und Mehr-Mindermengen
  • Clearing
  • Marktkommunikation
  • Portfoliooptimierung

VPPM – Virtual Power Plant Management

  • Planungswerkzeuge für den Mittelfrist-, Week-Ahead-, Day-Ahead- bis Intraday-Planungshorizont
  • Lastprognosen zur Vorhersage und Planung von Energieverbrauch und Preisen
  • Speicherbewirtschaftung (Strom, Wärme, Gas, Druckluft, etc.)
  • Lastmanagement und Anlagenüberwachung (SCADA)
  • Querverbundoptimierung aller Handlungsoptionen aus der vernetzten Bewirtschaftung von Strom, Gas, Wärme, Kälte, Dampf und beliebigen anderen Commodities
  • Transparente Abrechnung aller beteiligten Assets inkl. Einzelnachweise der Anteile an den Märkten

KiTRMS - Meldewesen

  • Regelkonforme Meldung an Meldebehörden/Register
  • Versand der Nachrichten in den geforderten Formaten (u.a. XML) und auf unterschiedlichen Kommunikationswegen an die verschiedenen Melderegister (u.a. Regis-TR)
  • Schnittstellen zu ETRM-Systemen (Energy Trading & Risk Management)
  • Regelbasierte Datenanreicherung und manuelle Transaktionseingabe/Vervollständigung von Feldern
  • Transaktions-Statusverwaltung und Hervorheben von Fehlern/Anomalien
  • Aktivitäten- und Änderungslogbuch zur revisionssicheren Nachverfolgung des Meldeprozesses
  • Konfigurierbare flexible Filter- und Ansichten
  • Übersicht zu den relevanten Informationen (Dashboard)
  • Import von Register-Nachrichten
  • Sukzessive Erweiterung der unterstützten Register/Formate

BelVis AlgoTrade - Automatisierter Handel

  • Automatisierter Handel für Stunden- und Viertelstundenprodukte, Algo-Trading
  • Automatisierte Verarbeitung der abgeschlossenen Deals und interne Buchung
  • Vorkonfigurierte Beschaffungsstrategien
  • Umsetzung von individuellen Beschaffungsstrategien

ProCoS Leitsystem für Vertrieb

  • Online-Prozesskommunikation mit den Anlagen
  • Basis-Prozessdatenverarbeitung
  • Visualisierung der aktuellen Prozess- und Störzustände
  • Auswertungen
  • Übernahme von Fahrplänen zur Steuerung der technischen Einheiten
  • Alarm-Management (Bereitschaftspläne/Fernalarmierung)
  • Mobile Anwendung auf Web-Browsern: für ortsunabhängigen Leitsystembetrieb mit Partnerzugang für Leistungsabmeldungen und Planung von Revisionszeiten
  • Dokumentation von Zuständen und Ereignissen
  • Hoher Automatisierungsgrad
  • Steuerung und Überwachung zur Erbringung von Regelenergie (MRL, SRL, AbLaV)

CLS-Management - FlexManager

  • Steuern von CLS (controllable local systems), EEG-Anlagen, Lasten
  • Netz-, markt- und systemdienliches Flexibilitätsmanagement
  • FlexManager als Bindeglied zwischen konventionellen Erzeugern, regenerativen Erzeugern, steuerbaren Verbrauchern, Speichern
  • Unterstützung aller marktgängigen Smart Meter Gateways
  • Anbindung an vorhandene Leitstände
  • Laufend Anpassungen an neue Spezifikationsstände

KISTERS Regelenergiemodul – Steuerung und Überwachung der Regelenergieerbringung

  • Hochflexible Parametrierbarkeit
  • Pooling von Anlagen
  • Steuerung von MRL- und SRL-Pools und AbLaV
  • Web-Schnittstelle zur Visualisierung von Prozessinformationen für Poolpartner
  • Online-Monitoring zu den ÜNB
  • Umfangreiche Stammdatenverwaltung
  • Schnittstelle zu den KISTERS Leitsystemen

BelVis EDM - Belieferungsprozess

  • Unterstützung der Prozesse lt. GPKE/GeLi bzw. MaBiS/GABi während der Belieferung
  • Prüfung und Prognose von importierten Lastgängen und Lieferanten-/Bilanzkreissummen
  • Durchführung und Prüfung der Mehr-Mindermengenberechnung (bilanzierte Tagesmengen, Allokationslisten)
  • Bereitstellung von Lastgängen in einem Endkundenportal (BelVis Web)
  • Abrechnungsvorbereitung mit Schnittstellen zu allen etablierten Verbrauchsabrechnungssystemen

BelVis Zeitreihenmanagement

  • Strom, Gas, Wasser, Wärme, Kälte
  • Unterstützung der Geschäftsprozesse für alle Marktrollen, anpassbar auf Ihre Anforderungen
  • Marktkonform dank zeitnaher Umsetzung von Marktvorgaben und Regeln
  • Lösungen für jede Größe und jeden Bedarf, auch als Software-as-a-Service (zertifiziert)
  • Funktionen: Datenverwaltung, -aufbereitung, -Import/-Export, -Analyse, -Visualisierung, Vertriebslastprognosen, Aggregation, Bilanzierung, Berichte, Marktkommunikation, Abrechnungsvorbereitung, Mehr-Mindermengen uvm.
  • Schnittstellen zu allen gängigen Verbrauchsabrechnungssystemen

BelVis PRO Prognose

  • Energieabsatzprognosen für die Kurz-, Mittel- und Langfristbeschaffung
  • Prognose von Netzlasten, Netzknotenlasten, Netzverlusten
  • Prognose der EE-Einspeisung (PV, Wind)
  • Prognose beliebiger Größen, wie Fernwärme, Preise, Prozessgrößen, …
  • Umfangreiche Prognosebibliothek (KNN, ALN, Regression, Kalman, ...)
  • Hohe Prognosegüte
  • Automatisierung des Prognoseprozesses, massenprognosefähig
  • Einfache Bedienung, keine Prognose-Spezialkenntnisse erforderlich

ResOpt - Ressourceneinsatzoptimierung

  • Umfangreiche Analysen für ein besseres Verständnis der jeweiligen Aufgabenstellung und entsprechend effektive Maßnahmenpläne
  • Anpassung an individuelle Anforderungen möglich
  • Zukunftssichere Ressourcen- und Energiemanagement-Plattform vom Markführer für Energiedatenmanagement in Deutschland
  • Gute System-Performance und effizientes Zeitreihenmanagement
  • Integrierte Gesamtlösung mit Prognose, Zeitreihenmanagement, Optimierung, Portfoliomanagement, Workflow-Steuerung
  • Flexibilität der Software und Möglichkeit zur Abbildung beliebiger Ressourcen bis ins Detail
  • Grafische Modellierung und Ergebnisdarstellung

BelVis PFM - Portfoliomanagement

  • Verwaltung des Absatz- und Beschaffungsportfolios
  • Ermittlung von Beschaffungskosten
  • Bewertung von Risiken
  • Bilanzkreismanagement
  • Fahrplananmeldung, Nominierung
  • Ermittlung von Ausgleichsenergie und Mehr-Mindermengen
  • Clearing
  • Marktkommunikation
  • Portfoliooptimierung

VPPM – Virtual Power Plant Management

  • Planungswerkzeuge für den Mittelfrist-, Week-Ahead-, Day-Ahead- bis Intraday-Planungshorizont
  • Lastprognosen zur Vorhersage und Planung von Energieverbrauch und Preisen
  • Speicherbewirtschaftung (Strom, Wärme, Gas, Druckluft, etc.)
  • Lastmanagement und Anlagenüberwachung (SCADA)
  • Querverbundoptimierung aller Handlungsoptionen aus der vernetzten Bewirtschaftung von Strom, Gas, Wärme, Kälte, Dampf und beliebigen anderen Commodities
  • Transparente Abrechnung aller beteiligten Assets inkl. Einzelnachweise der Anteile an den Märkten

KiTRMS - Meldewesen

  • Regelkonforme Meldung an Meldebehörden/Register
  • Versand der Nachrichten in den geforderten Formaten (u.a. XML) und auf unterschiedlichen Kommunikationswegen an die verschiedenen Melderegister (u.a. Regis-TR)
  • Schnittstellen zu ETRM-Systemen (Energy Trading & Risk Management)
  • Regelbasierte Datenanreicherung und manuelle Transaktionseingabe/Vervollständigung von Feldern
  • Transaktions-Statusverwaltung und Hervorheben von Fehlern/Anomalien
  • Aktivitäten- und Änderungslogbuch zur revisionssicheren Nachverfolgung des Meldeprozesses
  • Konfigurierbare flexible Filter- und Ansichten
  • Übersicht zu den relevanten Informationen (Dashboard)
  • Import von Register-Nachrichten
  • Sukzessive Erweiterung der unterstützten Register/Formate

BelVis AlgoTrade - Automatisierter Handel

  • Automatisierter Handel für Stunden- und Viertelstundenprodukte, Algo-Trading
  • Automatisierte Verarbeitung der abgeschlossenen Deals und interne Buchung
  • Vorkonfigurierte Beschaffungsstrategien
  • Umsetzung von individuellen Beschaffungsstrategien

ProCoS Leitsystem für Vertrieb

  • Online-Prozesskommunikation mit den Anlagen
  • Basis-Prozessdatenverarbeitung
  • Visualisierung der aktuellen Prozess- und Störzustände
  • Auswertungen
  • Übernahme von Fahrplänen zur Steuerung der technischen Einheiten
  • Alarm-Management (Bereitschaftspläne/Fernalarmierung)
  • Mobile Anwendung auf Web-Browsern: für ortsunabhängigen Leitsystembetrieb mit Partnerzugang für Leistungsabmeldungen und Planung von Revisionszeiten
  • Dokumentation von Zuständen und Ereignissen
  • Hoher Automatisierungsgrad
  • Steuerung und Überwachung zur Erbringung von Regelenergie (MRL, SRL, AbLaV)

CLS-Management - FlexManager

  • Steuern von CLS (controllable local systems), EEG-Anlagen, Lasten
  • Netz-, markt- und systemdienliches Flexibilitätsmanagement
  • FlexManager als Bindeglied zwischen konventionellen Erzeugern, regenerativen Erzeugern, steuerbaren Verbrauchern, Speichern
  • Unterstützung aller marktgängigen Smart Meter Gateways
  • Anbindung an vorhandene Leitstände
  • Laufend Anpassungen an neue Spezifikationsstände

KISTERS Regelenergiemodul – Steuerung und Überwachung der Regelenergieerbringung

  • Hochflexible Parametrierbarkeit
  • Pooling von Anlagen
  • Steuerung von MRL- und SRL-Pools und AbLaV
  • Web-Schnittstelle zur Visualisierung von Prozessinformationen für Poolpartner
  • Online-Monitoring zu den ÜNB
  • Umfangreiche Stammdatenverwaltung
  • Schnittstelle zu den KISTERS Leitsystemen

BelVis EDM - Belieferungsprozess

  • Unterstützung der Prozesse lt. GPKE/GeLi bzw. MaBiS/GABi während der Belieferung
  • Prüfung und Prognose von importierten Lastgängen und Lieferanten-/Bilanzkreissummen
  • Durchführung und Prüfung der Mehr-Mindermengenberechnung (bilanzierte Tagesmengen, Allokationslisten)
  • Bereitstellung von Lastgängen in einem Endkundenportal (BelVis Web)
  • Abrechnungsvorbereitung mit Schnittstellen zu allen etablierten Verbrauchsabrechnungssystemen
metering

Metering

Mit dem Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende sind die Versorger dazu verpflichtet, neue intelligente Messsyssteme (iMSys) und elektronische Zähler (mMe) auszurollen.

smartgrid

Smart Grids

Unter der steigenden Komplexität aus am Netz teilnehmenden dezentralen Erzeugern, Speichern und Verbrauchern sind Verteilnetzbetreiber ...

Energievertrieb

Aufgaben, Prozesse und Geschäftsvorfälle am Energiemarkt werden komplexer – beispielsweise durch die Trennung von Wertschöpfungsstufen ...

trade

Handel & Beschaffung

Beschaffung und Handel im liberalisierten Energiemarkt stehen unter dem Erwartungsdruck, die eigenen Beschaffungskosten zu senken.

netz

Netz

Energiewirtschaftsgesetz, GPKE, GeLi und MPES definieren umfangreiche Anforderungen an die Netzbetreiber.

Energieeffizienz

Die versteckten Potenziale zur Kosteneinsparung oder Gewinnerhöhung sind in Unternehmen meist hoch, aber es fällt schwer ...

Industrie

Die Liberalisierung der Energiemärkte beeinflusst auch die Geschäftsprozesse in der Industrie. Insbesondere energieintensive Unternehmen ...

systemintegration

Systemintegration

In den IT-Landschaften moderner Unternehmen muss eine Vielzahl an Software-Systemen unterschiedlicher Hersteller miteinander kommunizieren und reibungslos zusammenarbeiten.

Archivierung_Auswertung

Big Data und Analytics

Um das Potenzial aus der Digitalisierung der Energiewirtschaft, dem Internet der Dinge, Industrie 4.0 usw. voll nutzen zu können, bedarf es Software, die reine Daten in aussagekräftige Erkenntnisse ...

BelVis - EDM, PFM, Angebotskalkulation

BelVis, die marktkonforme Software-Lösung für alle Rollen im liberalisierten Energiemarkt, bietet EVU ...

VPPM – Virtuelles Kraftwerk

Die effiziente IT-Plattform für Virtuelle Kraftwerke verbindet Ihre dezentralen Erzeuger, Verbraucher und Speicher leittechnisch ...

KiBiD – Big Data & Data Analytics

Um das Potenzial aus der Digitalisierung der Energiewirtschaft, dem Internet der Dinge, Industrie 4.0 usw. ...

ControlStar – Leitsystem für Verteilnetze

Mit KISTERS Leittechnik erhalten Netzbetreiber eine hocheffiziente Infrastruktur mit Störungs- und Ausfallintelligenz ...

ProCoS – Leitsystem für Vertrieb, Industrie und kommunale Ver-/Entsorgung

Das KISTERS Leitsystem liefert online Daten für die Überwachung und Steuerung von EE-Anlagen, .....

ResOpt –
Optimierung

ResOpt ist die universelle Optimierungssoftware zur Planung des Ressourcen-Einsatzes im Multi-Commodity- und Multi-Markt-Umfeld ...

eRisk – Portfoliomanagement

Das Portfoliomanagementsystem eRisk ist die optimale Software-Lösung für den Energiehandel in Europa.

KiDIP - Datenintegration

Die Datenintegrationsplattform KiDIP löst besonders schnell jegliche Herausforderung in punkto Verknüpfung von heterogenen Daten aus unterschiedlichen Quellen.

Netzbetreiber

Energiewirtschaftsgesetz, GPKE, GeLi und MPES definieren umfangreiche Anforderungen an die Netzbetreiber. 

Lieferant

Aufgaben, Prozesse und Geschäftsvorfälle am Energiemarkt werden komplexer – beispielsweise durch die Trennung von Wertschöpfungsstufen ...

Messstellenbetreiber

Mit dem Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende sind die Versorger dazu verpflichtet, neue intelligente Messsyssteme (iMSys) und elektronische Zähler (mMe) auszurollen.

Händler

Beschaffung und Handel im liberalisierten Energiemarkt stehen unter dem Erwartungsdruck, die eigenen Beschaffungskosten zu senken.

Erzeuger

Bei der Erzeugung von Strom, Wärme und Dampf mit fortschrittlicher Kraftwerkstechnik und Erneuerbare-Energie-Anlagen ist es heute wichtiger denn je, ...

Energiedienstleister

Bei der Erzeugung von Strom, Wärme und Dampf mit fortschrittlicher Kraftwerkstechnik und Erneuerbare-Energie-Anlagen ...

Beratung, Akademie & Service

Das KISTERS Team mit Experten aus der Energiewirtschaft und IT begleitet den gesamten Lebenszyklus Ihrer Lösungen von Anfang an mit intensivem Consulting: Die fertigen Standardmodule fügen wir gemeinsam einfach per Auswahl und Konfiguration zu genau der Lösung zusammen, die Ihr Unternehmen benötigt. Schulungen und Handbücher speziell für Ihre Organisation, Internet-Support rund um die Uhr und Telefon-Hotline helfen Ihnen bei jedem Anliegen im operativen Betrieb. Ein weiteres Plus: die Arbeitskreise und das Praxisforum, bei denen neben Fachvorträgen und -workshops der persönliche Austausch mit Fachspezialisten im Vordergrund steht.


KISTERS AG

+49 2408 93 85 666

vertrieb-energie@kisters.de

CONTACT FLAG > STANDARD FORM

Kontaktdaten
Interesse
Ihre Nachricht
Datenschutz
Absenden