Skip to main content

Neu: SCADA-App für das Regelenergiemanagement

| Energie

Um am Regelleistungsmarkt teilnehmen und flexibel verfügbare Leistung anbieten zu können, benötigen Anlagenbetreiber die passende Software mit Berechnungs-, Steuerungs- und Überwachungsfunktionen:

Das Modul Regelenergiemanagement verbindet dezentrale Erzeuger, Verbraucher und Speicher und wickelt die komplexen zeitkritischen Online-Prozesse rund um die Regelenergie vollautomatisch ab - von der Übernahme der Plan- bzw. Vertragsdaten über die Prozessdatenerfassung und -verarbeitung, Online-Kontrolle und Steuerung bis hin zur anlagenscharfen Bereitstellung der notwendigen Daten für die Abrechnung.

Der besondere Mehrwert: Mit jedem Leitsystem kombinierbar

Das Regelenergie-Modul ist eine kompakte, eigenständige, portable Lösung, die ein bestehendes Virtuelles Kraftwerk oder SCADA-System erweitert. Sie wird über eine Schnittstelle an das Leitsystem angebunden und funktioniert unabhängig von dessen Größe und Komplexität.

[Weitere Informationen zur Regelenergie-App im Flyer (pdf)]

KISTERS hat das Regelenergie-Modul in enger Zusammenarbeit mit Kunden entwickelt, die die Regelenergiefunktionalitäten unabhängig vom Leitsystem getestet haben. Basierend auf der Realisierung einer Vielzahl von Systemen verfügen wir über langjährige Erfahrung im deutschen, schweizerischen und österreichischen Regelleistungsmarkt.

Kontakt