Skip to main content

Zertifiziertes ISMS für die Gateway-Administration leicht gemacht

| Energie

Neue Dienstleistung von KISTERS liefert Infrastruktur und Informationssicherheitsmanagement für die Gateway-Administration aus einer Hand

Aachen, 29. November 2018. Smart-Meter-Gateway-Administratoren standen bisher vor der Herausforderung, sich einer aufwändigen DIN EN ISO 27001-Zertifizierung für ihr Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) unterziehen zu müssen, einschließlich der Konformität zur Technischen Richtlinie BSI TR-03109-6 des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik. Das fordert das Messstellenbetriebsgesetz (MsbG). Mit dem neuen Angebot „ISMS als Dienstleistung“ der KISTERS AG können sie den Aufwand zur Einführung und Zertifizierung eines ISMS enorm reduzieren – und zwar um etwa zwei Drittel im Vergleich zur sonst notwendigen Eigenleistung. Das Ganze gibt es als Komplettpaket aus GWA-Lösung und ISMS-Service. Als erster Kunde hat nun die ZEAG Energie AG aus Heilbronn von diesem Angebot Gebrauch gemacht. Der Energieversorger nutzt nicht nur die KISTERS KiCloud-Lösung für die GWA, sondern lässt gleichzeitig auch das notwendige ISMS als Dienstleistung durch den Aachener IT-Anbieter für die Energiewirtschaft aufbauen und pflegen.

Die GWA-Lösung der KISTERS AG ist bereits seit 2017 nach ISO 27001 und BSI TR-03109-6 zertifiziert und offiziell für den Einsatz freigegeben. Mit der Rezertifizierung im Oktober 2018 wurde nun der Geltungsbereich sowohl auf die neue GWA-ISMS-Dienstleistung als auch auf den Support erweitert. Jetzt können Gateway-Administratoren mit in den Geltungsbereich des ISO 27001-Zertifikats der KISTERS AG aufgenommen werden, inklusive der Konformität zur maßgeblichen technischen Richtlinie. Diese Integration erfüllt alle MsbG-Anforderungen für den aktiven GWA-Betrieb mit der Infrastruktur der KISTERS Lösung unter dem Regime des zertifizierten KISTERS ISMS. Und das zu vergleichsweise geringen Kosten und personellen Aufwänden für das integrierte GWA-Unternehmen.

ZEAG Heilbronn nutzt GWA-Infrastruktur und ISMS-Service

"Wir freuen uns, dass wir uns nicht nur auf die bewährte GWA-Infrastruktur von KISTERS verlassen können, sondern auch auf die große Erfahrung im Bereich Informationssicherheit. Das Audit haben wir mit Hilfe von KISTERS hervorragend und recht unaufwändig gemeistert. Schneller als erwartet ist unsere Systemlandschaft nun bereit für den Roll-out," betont Michael Georgi, Leiter IT der ZEAG Energie AG. Die Zertifizierung ist ein weiterer Baustein in der modularen, vollintegrierten Metering-Gesamtlösung, die die ZEAG als Software-as-a-Service aus dem KISTERS Data Center in Aachen bezieht.

"Wir hatten häufiger festgestellt, dass nicht jede Organisation, die fachlich für die GWA qualifiziert wäre, sich den beträchtlichen Aufwand für die Zertifizierung leisten konnte oder wollte. Daraufhin haben wir das neue Angebot gemeinsam mit der ZEAG entwickelt. Mit dem erfolgreichem Abschluss dieses Pilotprojekts durch das Zertifizierungsaudit können wir unsere neue ISMS-Dienstleistung nun auch anderen Organisationen anbieten. " erklärt Dr. Heiko Schell, Vertriebsleiter Energie bei KISTERS.

Bild: Zertifikatsübergabe vor dem KISTERS Hauptsitz in Aachen. Von links nach rechts: Dr. Heinz-Josef Schlebusch (CISO und Datenschutzbeauftragter, KISTERS AG), Ralph Freude (Head of business line ict,TÜV Rheinland), Klaus Kisters (CEO, KISTERS AG), Dr. Arno Wedel (Solution Manager Metering, KISTERS AG)
Bild: Abgesetzer, sicherer Arbeitsplatz für die Gateway-Administration mit der KISTERS Lösung aus Software und Hardware
Kontakt