Skip to main content

Regionalstromplattform:

Lokale Verbundenheit, ökologischer Fortschritt, kaufmännische Sicherheit

Mit der KISTERS Regionalstromplattform können Stadtwerke klimabewusste Bürger - Verbraucher, Erzeuger und Prosumer - zu regionalen Stromgemeinschaften zusammenführen, um den in EE-Anlagen erzeugten Strom vor Ort zu vermarkten. Damit stärken sie die lokale Wertschöpfung, binden ihre Kunden in die Gestaltung der Energiewende ein und vertiefen so die Identifikation mit der Region und der lokalen (Energie-) Gemeinschaft.

Der virtuelle Treffpunkt für Versorger, Erzeuger, Verbraucher und Prosumer!  

Brücke zwischen Stadtwerk, Erzeugern und Verbrauchern

Ihre Vorteile

Kunden gewinnen und binden

  • Klimabewusste Bürger zusammenbringen
  • Stadtwerk als Vermittler zwischen Stromangebot und -nachfrage
  • Modernes digitales Angebot

Regionale Position stärken

  • Energiewende vor Ort
  • Bürger und Unternehmen einbeziehen
  • Versorger als Enabler
  • Lokale Wertschöpfung steigern

Post-EEG-Anlagen vermarkten

  • Auslaufende EEG-Anlagen ökologisch/ökonomisch weiterbetreiben

Mehrwert-Services anbieten

  • Über die Community-Plattform gezielt Informationen darstellen und neue Services bewerben

Höhere Deckungsbeiträge durch Automatisierung

Einfach und kostengünstig in der Einführung, kaum Pflege im laufenden Betrieb, Automatisierung von Prozessen möglich: Deshalb können Stadtwerke mit der Regionalstromplattform interessante Deckungsbeiträge erzielen, die angesichts geringer Margen insbesondere im Bereich des Regionalstroms besonders wichtig sind. Die Regionalstromplattform wird nahtlos in die existierenden IT-Systeme und Prozesse des Stadtwerks integriert und in dessen Kundenportal eingebunden, wobei sie als White-Label-Lösung das Corporate Design des jeweiligen Stadtwerks erhält. Bereitgestellt mit vollem Service wird sie in der nach ISO 27001 zertifizierten KISTERScloud.

Regionalstromplattform

Digital – Benutzerfreundlich – Flexibel

Leistungsstarke Datenplattform

  • Verwaltung, Analyse und Aufbereitung der Daten
  • Mit beliebigen Energiedatenmanagementsystemen kombinierbar

Anzeige im Web-Browser

  • Benutzerfreundlich
  • Responsiv auf mobilen Geräten
  • Anzeige von eigenem Verbrauch, Einspeisung, Erzeugung, Vergleichs- und Gesamtwerte aus der Community …

Anpassbare Cloud-Lösung

  • Nach ISO 27001 zertifiziert
  • Sicherheit und Hochverfügbarkeit
  • Flexible Einbindung in die IT-Infrastruktur des EVUs

White-Label-Lösung

  • Einbindung in das Kundenportal des Stadtwerks in dessen Corporate Design

Rechtssicherheit und Datenschutz

  • Hoheit über seine Daten liegt beim Verbraucher bzw. Erzeuger.

Weitere Informationen

  • In der Broschüre [Download pdf]
  • In der Pressemeldung [Link]
  • Im ew-Fachartikel „Regionalstromplattform erhöht Kundenbindung“ [Download pdf]
  • Im ZfK-Fachartikel „Vielversprechendes Instrument zur Kundenbindung“ [Download pdf]

Lokale Verbundenheit, ökologischer Fortschritt, kaufmännische Sicherheit

»Wäre es nicht ideal, wenn der Strom von Windrädern, Photovoltaik- und Wasserkraftanlagen direkt in unsere Häuser kommt?« Genau diese Idee verwirklichen Regionalstromplattformen. Tatsächlich fließt der Strom natürlich weiter nach den physikalischen Gesetzen. Aber bilanziell lassen sich die Energiemengen der EE-Anlagen in der Region den klimabewussten Kunden zuordnen und über eine Regionalstromplattform entsprechend vermarkten. Zertifikate des Regionalnachweisregisters beim Umweltbundesamt bescheinigen die Regionalität der beteiligten Erzeugungsanlagen und zeigen den Verbrauchern an, dass sie tatsächlich einen regionalen Strommix beziehen und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.


KISTERS AG

+49 2408 93 85 666

vertrieb-energie@kisters.de

CONTACT FLAG > STANDARD FORM

Kontaktdaten
Interesse
Ihre Nachricht
Datenschutz
Absenden